Menu
Digitalisierung im Palazzo del Te

Digitalisierung im Palazzo del Te

Vom 17. Januar bis zum 7. Februar 2022 hat ein Team von Digitalisierungsspezialisten von ARCHiVe und der Factum Foundation den Saal der Giganten, den Saal von Amor und Psyche und den Saal der Pferde in hoher Auflösung digitalisiert. Die mit Hilfe von LiDAR, Photogrammetrie und Panoramafotografie gewonnenen Daten werden der Fondazione Palazzo Te gehören und zur Dokumentation, Erhaltung, Erforschung und Verbreitung der Säle beitragen. Darüber hinaus werden diese Daten auch für zukünftige innovative Ausstellungsprojekte Verwendung finden.

Weiterlesen

Bauernhofmuseum mit pädagogischem Ansatz

Bauernhofmuseum mit pädagogischem Ansatz

Das Schwäbische Bauernhofmuseum in Illerbeuren lockt seine Besucher mit tiefen Einblicken in die Landwirtschaft. Sowohl historische wie auch aktuelle Landwirtschaft wird dabei aus ökonomischer und ökologischer Sicht umfassend beleuchtet.

Aber nicht nur die Großen sollen Spaß am Museum haben, auch an die Kleinen wurde gedacht. Und so findet sich die Katze Mimi im Rundgang wieder und erklärt kindgerecht die Ausstellungsstücke.

Weiterlesen